HIL GmbH – Sachbearbeiter Servicedesk Koordinationsstelle (m/w/d)

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Ihr Arbeitsort wird Eschweiler sein.

Sachbearbeiter Servicedesk Koordinationsstelle (m/w/d)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie sind erster Ansprechpartner für technische Anfragen während der Befundung / Instandsetzung zu Waffensystemen und Geräten der Bundeswehr.
  • Sie sind in der Lage technische Fragen zu landbasierten Waffensystemen und Geräten zu beantworten.
  • Sie sind verantwortlich für die Kommunikation innerhalb und außerhalb der Bundeswehr.
  • Sie sind verantwortlich für deren Bearbeitung, Kategorisierung, Priorisierung und Überwachung in einem Datenbanksystem

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung und mindestens eine Ausbildung zum Meister im Bereich Kraftfahrzeugtechnik oder Elektrotechnik
  • sehr gute Kenntnisse der Instandsetzung von landbasierten Waffensystemen und Geräten der Bundeswehr, sowie der logistischen Prozesse der Bundeswehr
  • Anwendungserfahrungen in modernen IT-Systemen.

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement, bieten wir flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung, die Sie uns bitte bis zum 06.01.2021 bevorzugt über das interne Bewerberportal oder alternativ per E-Mail (bewerbung@hilgmbh.de) unter Angabe des Referenzcodes 60063957-1 zukommen lassen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich.

HIL GmbH – KFZ-MECHATRONIKER-MEISTER/ KFZ-MECHANIKER-MEISTER (M/W/D)

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Ihr Arbeitsort wird der Stützpunkt Frankenberg/Eder sein.

KFZ-MECHATRONIKER-MEISTER/ KFZ-MECHANIKER-MEISTER (M/W/D)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Instandsetzungsarbeiten an Radfahrzeugen sowie Spezialfahrzeugen der Bundeswehr.
  • Sie führen schadensbezogenen Eingangs- und Ausgangsbefundungen durch.
  • Durch Sie erfolgen die fachgerechte Instandsetzung und die Nachforderung weiterer Ersatzteile in selbstständiger Arbeitsweise.
  • Sie sind verantwortlich für die Dokumentation der ausgeführten Instandsetzungs- und Prüftätigkeiten und für die Einhaltung der vorgegebenen Richtzeiten und Prozesse.
  • Sie sind verantwortlich für die Prüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit, Pflege und Wartung der materialverantwortlich übertragenen Werkzeuge, Sonderwerkzeuge und Geräte

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker-/ Kfz-Mechaniker-/ Meister sowie Erfahrungen in der Instandsetzung von gepanzerten Radfahrzeugen, wie z.B. ENOK
  • Erfahrungen in den logistischen Prozessen der Bundeswehr
  • Fahrerlaubnisse der Klasse B/C/E
  • Kenntnisse über Gesundheits- und Unfallverhütungsvorschriften sowie Umweltschutz-Bestimmungen..

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

 

Das ist unser Angebot:

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement, bieten wir flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Diese senden Sie bitte per Online-Formular (www.karriere.hilgmbh.de/Bewerbung) unter der Angabe des Referenzcodes 60063982-3. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

HIL GmbH – TEAMLEITER WERKSTATT (M/W/D)

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Ihr Arbeitsort wird Außenstelle Planken sein.

TEAMLEITER WERKSTATT (M/W/D)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie organisieren und führen die Geräteannahme sowie die Eingangs- und Ausgangsbefundungen im Dialog mit dem Kunden durch, organisieren die Auftragsbearbeitung im SAP und sind für die fachliche Qualitätssicherung verantwortlich.
  • Sie führen die Beschäftigten des Werkstattteams, die Soldaten und UAN.
  • Sie disponieren die Instandsetzungsaufträge aus fachlicher Sicht und nach terminlichen Vorgaben.
  • Sie verwalten und ändern die Materialgrundlagen wie Technische Dienstvorschriften etc.
  • Sie wirken an der Kapazitätsberechnung der Niederlassung mit

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Ausbildung zum Techniker oder Meister
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung, erste Führungserfahrung erwünscht
  • gute Kenntnisse in der Instandsetzung von Fahrzeugen der Bundeswehr
  • gute SAP-Kenntnisse (Modul CS)
  • eine leistungs- und ergebnisorientierte sowie gleichermaßen eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

 

Das ist unser Angebot:

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement, bieten wir flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Diese senden Sie bitte per Online-Formular (www.karriere.hilgmbh.de/Bewerbung) unter der Angabe des Referenzcodes 60062060-4. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

HIL GmbH – Stützpunktleiter (m/w/d)

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Ihr Arbeitsort wird der Standort Brück sein.

STÜTZPUNKTLEITER (M/W/D)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie organisieren und führen die Geräteannahme sowie die Eingangs- und Ausgangsbefundungen im Dialog mit dem Kunden durch, organisieren die Auftragsbearbeitung im SAP und sind für die fachliche Qualitätssicherung verantwortlich.
  • Sie führen die Beschäftigten des Stützpunktes.
  • Sie disponieren die Instandsetzungsaufträge aus fachlicher Sicht und nach terminlichen Vorgaben.
  • Sie verwalten und ändern die Materialgrundlagen wie Technische Dienstvorschriften etc.
  • Sie sind verantwortlich für die Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Brandschutz.
  • Sie nehmen die Funktion als Ansprechpartner vor Ort wahr und fungieren als Kontaktperson zwischen Stützpunkt und Kontaktbüro in Beelitz.

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Ausbildung zum Meister
  • mind. 3 Jahre Berufserfahrung, mind. 1 Jahr Führungserfahrung erwünscht
  • gute Kenntnisse in der Instandsetzung von Fahrzeugen der Bundeswehr
  • gute SAP-Kenntnisse (Modul CS)

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

 

Das ist unser Angebot:

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement, bieten wir flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Diese senden Sie bitte bis zum 07.12.2020 per Online-Formular (www.karriere.hilgmbh.de) unter der Angabe des Referenzcodes 60062723-2. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

FFG – Projektleitung logistische Dienstleistungen (m/w/d)

Für die FFG als Fahrzeugbauunternehmen ist Innovation der wichtigste Antrieb. Ob im Bereich Rad- und Kettenfahrzeuge oder in der Aluminiumtechnik. Dabei sorgen rund 650 Mitarbeiter dafür, dass es vorangeht – tragen auch Sie dazu bei:

DAS IST ZU TUN:

  • Entwicklung und Leitung von Pro-jekten zur Übernahme logistischer Dienstleistungen der Bundeswehr und anderer militärischer Auftraggeber
  • Ansprechpartner des Auftraggebers für die zugewiesenen Projekte
  • Administrative Führung der eingesetzten Betriebsleiter
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei weiteren Projekten

DAS IST GEFRAGT:

  • Abgeschlossenes betriebswirt-schaftliches Studium, idealerweise mit logistischem Schwerpunkt oder Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachkaufmann Logistik sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise militärischer Hintergrund und Erfahrung mit logistischen Prozessen der Bundeswehr
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Selbstständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

DAS WIRD GEBOTEN:

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem dy-namischen, wachsenden Unternehmen
  • Arbeit an innovativen Produkten in internationalen Teams
  • Mitgestaltung durch kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmög-lichkeiten und Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebseigene Kantine
  • Attraktive Fahrrad-Leasing- Modelle
  • Stadtnaher Arbeitsplatz
  • Flensburger Lebensqualität in direkter Ostseenähe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung!

FFG Flensburger Fahrzeugbau
Gesellschaft mbH
Michael Jahn – Personalleiter
Werftstraße 24 · 24939 Flensburg
bewerbungen@ffg-flensburg.de
www.ffg-flensburg.de

FFG – Projektleitung logistische Dienstleistungen (m/w/d)

Für die FFG als Fahrzeugbauunternehmen ist Innovation der wichtigste Antrieb. Ob im Bereich Rad- und Kettenfahrzeuge oder in der Aluminiumtechnik. Dabei sorgen rund 650 Mitarbeiter dafür, dass es vorangeht – tragen auch Sie dazu bei:

Trainer / technischer Support für unseren Kundenservice (m/w/d)

DAS IST ZU TUN:

  • Entwicklung und Leitung von Projekten zur Übernahme logistischer Dienstleistungen der Bundeswehr und anderer militärischer Auftraggeber
  • Ansprechpartner des Auftraggebers für die zugewiesenen Projekte
  • Administrative Führung der eingesetzten Betriebsleiter
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei weiteren Projekten

WAS IST GEFRAGT:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit logistischem Schwerpunkt oder Ausbildung mit Weiterbildung zum Fachkaufmann Logistik sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise militärischer Hintergrund und Erfahrung mit logistischen Prozessen der Bundeswehr
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Selbstständige, zuverlässige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft

DAS WIRD GEBOTEN:

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen, wachsenden Unternehmen
  • Arbeit an innovativen Produkten in internationalen Teams
  • Mitgestaltung durch kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebseigene Kantine
  • Attraktive Fahrrad-Leasing- Modelle
  • Stadtnaher Arbeitsplatz
  • Flensburger Lebensqualität in direkter Ostseenähe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung!

FFG Flensburger Fahrzeugbau
Gesellschaft mbH
Michael Jahn – Personalleiter
Werftstraße 24 · 24939 Flensburg
bewerbungen@ffg-flensburg.de
www.ffg-flensburg.de

 

steep GmbH – Bearbeiter Product Lifecycle Management (m/w/d)

Die steep GmbH

Die steep GmbH ist ein technisches Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Bonn und über 30 weiteren Standorten in Deutschland und Europa. Rund 800 Mitarbeiter beraten und unterstützen seit mehr als 50 Jahren erfolgreich industrielle und öffentliche Auftraggeber.

Wir suchen Sie als ehemalige Berufs- oder Zeitsoldaten mit Kenntnissen in den Verfahren der Bundeswehr für den Einsatz an den Standorten Bonn oder Koblenz nach Vereinbarung in Voll- oder Teilzeit.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Technisch-Logistischen Betreuung von Produkten
  • Auswertung von Daten und Erstellung von Berichten
  • Sicherstellung der Nutzbarkeit / Versorgbarkeit in der Nutzung
  • Mitarbeit bei der Bauzustandsüberwachung und Änderungswesen
  • Unterstützung im logistischen Umfeld

Sie bringen mit:

  • Erfahrung im Bundeswehrumfeld
  • Grundkenntnisse der Logistikprozesse und Verfahren der Bundeswehr
  • Grundverständnis für die Verfahrens- und Vorschriftenlandschaft im Bereich der Bundeswehr
  • Kenntnisse in den Abläufen CPM, Logistik (TLB) und Haushalt der Bundeswehr sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS-Office Produkten
  • Soziale Kompetenz
  • Strukturiertes, teamorientiertes Arbeiten, Überzeugungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Sorgfalt runden Ihr Profil ab

Freuen Sie sich auf:

  • die Möglichkeit, sich durch flache Hierarchien schnell aktiv in Themen einzubringen und Verantwortung tragen zu können;
  • Wissenstransfer zwischen Jung und Alt
  • ein persönliches und offenes Miteinander im Team sowie eine wert-schätzende und familienfreundliche Unternehmenskultur;
  • flexible Arbeitszeiten in Voll- und Teilzeit

Ansprechpartner:

Sabine Kosbau-Rese
Tel.: +49 228 6681 399

Martin Fischer
Tel.: +49 228 6681 226

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.steep.de/karriere

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH – Stelle Systemingenieur (m/w/d)

Bei der Firma ESG  Elektroniksystem- und Logistik-GmbH ist für den Standort Fürstenfeldbruck eine Stelle zu besetzen.

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN. Unsere Ingenieure, Entwickler und Spezialisten arbeiten gemeinschaftlich Schulter an Schulter mit unseren Kunden zusammen. Denn nur der Eurofighter-Pilot, die Polizistin, der Soldat oder die Rettungskraft selbst wissen, wie sich unsere Lösungen bestmöglich in die vorhandene Technik integrieren oder ein neu entwickeltes Produkt optimal zum Einsatz kommt. Wir bei der ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY entwickeln und optimieren so lange, bis die bestmögliche Lösung für unseren Kunden erreicht ist, weil wir wissen, dass diese im Ernstfall Leben schützt.

WARUM SIE UNSER TEAM VERSTÄRKEN SOLLEN?

  • Konzeptionierung & (Weiter-) Entwicklung von Datenerfassungs- und Datenanalyse Tools sowie (Weiter-) Entwicklung von Auswertelogiken
  • Programmieren von Funktionsroutinen
  • Dokumentation und Visualisierung von Prozessabläufen
  • Erstellung von Anwenderleitfäden
  • Datenmigration und Datenintegration existierender Anwendungen (MS Access zu Oracle)
  • Mitarbeit in Machine-Learning Projekten mit Texterkennung
  • Planung und Durchführung von QS-Maßnahmen

WEIL SIE STARK IM TEAM SIND.

• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbar
• Erste, möglichst einschlägige Berufserfahrung (gerne auch aus Praktika oder Werkstudententätigkeiten)
• Programmierkenntnisse in Python, Java und C#
• Prozess-, Methoden- und Toolkenntnisse im Bereich SW-Entwicklung
• Programmierkenntnisse in VBA wünschenswert
• Gute Kenntnisse in MS Office
• Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

 

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.

Ansprechpartner: Frau Berta Küpper
TEL: 089 / 92161 – 4728
20-mA-115

Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.

 

IABG mbH – Full Stack Java Developer (gn)

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung und Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München einen Full Stack Java Developer (gn)

Ihre Aufgaben:

  • In herausfordernden, spannenden und innovativen Projekten arbeiten Sie maßgeblich bei der Systemanalyse sowie der Implementierung moderner Simulationssysteme mit.
  • Sie analysieren die Kundenanforderungen gemeinsam mit unseren Experten und generieren daraus im Team die optimalen Lösungen für eine software technische Umsetzung für unterschiedliche Simulationssysteme.
  • Dabei wirken Sie maßgeblich bei der Erstellung bzw. Pflege der Software Architektur sowie des Designs mit.
  • Sie helfen insbesondere den jungen Entwicklungsteams die effizienten Softwarearchitekturen zu verstehen und mit den angewandten Design Patterns umzusetzen.
  • Gemeinsam mit dem Entwicklungsteam implementieren und testen Sie die erarbeiteten Lösungen.
  • Gelegentlich unterstützen Sie unseren Kunden auch vor Ort beim Einsatz der Simulationssysteme und -werkzeuge.

Ihr Profil:

  • Ihr Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen ein umfangreiches Wissen in der der Front sowie Backend Entwicklung.
  • Sie verfügen über langjährige praktische Erfahrungen als Full Stack Entwickler mit Java, JEE, Spring, Hibernate und modernen Web Technologien wie z.B. Angular mit Kenntnissen in HTML5, CSS3, REST.
  • Die Nutzung moderner Entwicklungswerkzeuge im Verlauf des gesamten Softwareentwicklungs Prozesses ist für Sie selbstverständlich.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich von Simulationsstandards, wie beispielsweise DIS oder HLA.
  • Sie sind kommunikativ und sehen sich als Team Player. Problemstellungen können Sie eigenverantwortlich sowie gemeinsam im Team erfolgreich lösen.
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse.

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunfts weisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment Team unter Telefon +49 89 6088 2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.dexing.com/companies/iabgfacebook.com/IABGCareer.

 

IABG mbH – Softwareentwickler C/C++ für Simulationsmodelle und Analysesoftware (gn)

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung und Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München einen Projekleiter Integrated Logistic Support Hubschrauber (gn)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Softwareentwicklung, pflege und änderung von Simulationsmodellen verantwortlich.
  • Sie spezifizieren, entwickeln und betreiben Analysesoftware für Labor und Feldversuche.
  • Sie unterstützen Studien im Rahmen von F&E Projekten im Bereich Elektronik / Sensorik.
  • Sie führen gemeinsam mit unseren Spezialisten Problem und Anforderungsanalysen durch.
  • Sie arbeiten in abteilungsübergreifenden Projekten für unsere Kunden, teilweise im internationalen Umfeld.
  • Nach einer entsprechenden Einarbeitung und je nach Erfahrung können Sie eigenständig Projekte übernehmen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der Entwicklung von Anwendungssoftware in C/C++.
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse in Qt, OpenCV, Python und git.
  • Idealerweise bringen Sie Grundkenntnisse in den Bereichen Radar, IR/EO, Regelungstechnik und Signalverarbeitung mit.
  • Sie haben praktische Erfahrungen mit den Betriebssystemen Windows und Linux.
  • besitzen eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, bringen analytisches Denkvermögen zum Verständnis komplexer Zusammenhänge mit und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunfts weisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment Team unter Telefon +49 89 6088 2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.dexing.com/companies/iabgfacebook.com/IABGCareer.