HIL GmbH – STÜTZPUNKTLEITER (M/W/D) in Delmenhorst zum 01.07.2019

Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 50 Standorten in der Bundesrepublik Deutschland und der Zentrale in Bonn. Die HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH ist der innovative Dienstleister für die Bundeswehr. Unsere Verantwortung liegt in der Wartung und Instandhaltung eines umfangreichen technologisch orientierten Fahrzeug- und Maschinenparks. Wollen Sie uns dabei unterstützen?

Wir suchen für den Funktionsbereich Produktion und Instandhaltung am Standort Delmenhorst eine/n

STÜTZPUNKTLEITER (M/W/D)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie disponieren die Instandsetzungsaufträge aus fachlicher Sicht und nach terminlichen Vorgaben. Sie organisieren die Geräteannahme, Eingangs- und Ausgangsbefundungen und die Auftragsbearbeitung in SAP.
  • Sie führen die Beschäftigten des Stützpunktes.
  • Sie verwalten und ändern Materialgrundlagen und technische Dienstvorschriften.
  • Sie wirken an der Kapazitätsplanung der Niederlassung mit.
  • Sie sind verantwortlich für die Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Brandschutz.

Sie verfügen idealerweise über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Weiterbildung zum Techniker, Meister oder Betriebswirt und mindestens ein Jahr Führungserfahrung
  • gute Kenntnisse zur Instandsetzung von Kfz bzw. Kettenfahrzeugen
  • gute Kenntnisse in SAP – Modul CS und MM
  • eine ergebnisorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und über einen sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • die Fähigkeiten und Erfahrungen, ein Beschäftigtenteam, im Sinne des Unternehmensleitbildes unsere PHILOSOPHIE, erfolgsorientiert zu führen.

 

 

 

Das ist unser Angebot:

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen, wie betrieblicher Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), bietet die HIL GmbH flexible Arbeitszeiten, die eine sehr gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben ermöglichen. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Diese senden Sie bitte per Online-Formular (www.jobs.hilgmbh.de) unter der Angabe des Referenzcodes DEL (60032919-2). Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.